15.11.2021

Bierige Sonderedition aus Kaltenhausen: Edition „Pilgrim“

Bierige Sonderedition aus Kaltenhausen: Edition „Pilgrim“ © Brau Union Österreich

„Pilgrim“, ein obergäriges Weizenstarkbier, ist ab Mitte November 2021 in der edlen 0,75 Liter-Flasche erhältlich und wird die Bierliebhaber begeistern. Nur, so lange der Vorrat reicht!

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild

Pressetext 3129 ZeichenPlaintext

Die Spezialitäten-Manufaktur Hofbräu Kaltenhausen, Salzburgs älteste Brauerei, präsentiert eine neue, exklusive Sonderedition: „Pilgrim“, ein obergäriges Weizenstarkbier, ist ab Mitte November in der edlen 0,75 Liter-Flasche erhältlich und wird die Bierliebhaber begeistern.

Exklusivität in Optik, Nase und Trunk: die Sonderedition im Detail

Edition „Pilgrim“ präsentiert sich bei einer Stammwürze von 16,3° und 6,5% Alkohol mit einer sanften Honigfarbe. In der Nase entfalten sich Aromen nach reifen Früchten, ebenso findet sich der Honig, an den der Biergenießer schon beim Anblick erinnert wird, im Geruch wieder. Am Gaumen präsentiert sich „Pilgrim“ rund und mild, mit einer ansprechenden Bittere im Abgang. Die für den Bierstil nicht ganz alltägliche späte Hopfengabe mit der Sorte Cascade aus dem Mühlviertel und dem Leutschacher Celeja-Hopfen verleiht der Edition „Pilgrim“ einen besonderen Charakter und macht das Bier für Weizenbier-Liebhaber und Bierspezialitäten-Kenner gleichermaßen zu einem Geschmackserlebnis.

Bierkultur pur: Food Pairing und Glasempfehlung

Jedes Bier harmoniert je nach Aromaausprägung mit unterschiedlichen Speisen. Der Weizenbock „Pilgrim“ ist eine ideale Ergänzung zu Wild und Schmorgerichten mit dunklem Fleisch, aber auch ein harmonischer Begleiter zu Desserts wie Topfen-Marillen-Strudel oder zu fein würzigem Bergkäse.

Gelebte Bierkultur und der damit zusammenhängende optimale Genuss ist immer auch ein Stück weit von der richtigen Wahl des Glases und der richtigen Trinktemperatur abhängig: Beides unterstreicht die Eigenschaften der Bierspezialität – Geruch, Geschmack, Schaumqualität und mehr: Für die Spezialität „Pilgrim“ empfiehlt sich hier ein klassischer Bier-Sensorikpokal und eine Temperatur von 8 bis 10 Grad.

Sonderedition „Pilgrim“: exklusiv und streng limitiert

Inzwischen ist es bereits Tradition, die Kaltenhauser Sondereditionen in der 0,75 Liter-Flasche nach Salzburger Erzbischöfen zu benennen. Erzbischof Pilgrim (907-923) stand Pate für die aktuelle Namensgebung. Die Edition „Pilgrim“ ist streng limitiert und daher besonders exklusiv: Eingebraut wurden nur 2 Sude, das sind 40 Hektoliter oder gut 4.000 Stück der exklusiven Großflaschen. Die neue Kaltenhauser Sonderedition ist ab Mitte November in der bieraffinen Gastronomie österreichweit zu verkosten. Bierliebhaber haben außerdem die Möglichkeit, das Weizenstarkbier im Brauladen Kaltenhausen, in den Brau Union Österreich-Shops oder auch online unter www.beerlovers.at zu erwerben. Jeweils nur, solange der Vorrat reicht!

Über die Spezialitäten-Manufaktur Hofbräu Kaltenhausen

Gegründet 1475, ist die Brauerei in Kaltenhausen die älteste Salzburgs. Klarstes Felsquellwasser von den Barmsteinen und unterirdische Kalträume begünstigen in Kaltenhausen die Herstellung und Lagerung von Bier in besonderer Weise. Seit 2011 widmet sich der Standort mit einer feinen Spezialitäten-Manufaktur und einem Schulungszentrum ganz der Bierkultur. Mit der Kaltenhauser Botschaft Fünfhaus hat das Hofbräu Kaltenhausen eine zweite Heimat in Wien bekommen.

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder (1)

Bierige Sonderedition aus Kaltenhausen: Edition „Pilgrim“
305 x 1 139 © Brau Union Österreich

Kontakt

(1) Gabriela Maria Straka
MAG. DR. GABRIELA MARIA STRAKA, EMBA
Mitglied des Management Board
Director Corporate Affairs & ESG Sustainability
Pressesprecherin
Diplom-Biersommelière
BRAU UNION ÖSTERREICH AG
 
Telefon: +43 732/6979-2670 
Mobile: +43 664/8381864 

(6) Monika Steinkogler
MMAG. MONIKA STEINKOGLER, BAKK.
Corporate Affairs
Biersommelière
BRAU UNION ÖSTERREICH AG
 
Poschacherstraße 35
A-4021 Linz
 
Mobile: +43 664/8381766