Meldungsübersicht
Das Edelweiss Alkoholfrei holte sich Gold in der Kategorie „Non-alcoholic Hefeweizen“.
Vergoldete Kompetenz für alkoholfreies Bier. Insgesamt holte das Weizenbier Edelweiss beim international renommierten Bierwettbewerb „European Beer Star“ drei Medaillen.
Braumeister Christian Mayer (Mitte) nahm die Auszeichnungen der Edelweiss-Biere von Georg Rittmayer (l.), Präsident der Privaten Brauereien Bayern e.V. und Detlef Projahn (r.), Präsident der Privaten Brauereien Deutschland e. V. entgegen.
Das Weizenbier Edelweiss holte mit den Sorten Hefetrüb und Alkoholfrei beim international renommierten Bierwettbewerb „European Beer“ jeweils Silber.
Das Schwechater Wiener Lager, gebraut nach dem Bierstil Anton Drehers, wurde auf Platz 2 der Kategorie Wiener Lager bei den österreichischen Staatsmeisterschaften verkostet.
Heute, am 30. September, wird der Tag des österreichischen Bieres gefeiert. Weltweit ein Grund zur Freude, denn die österreichische Erfindung Lagerbier revolutionierte vor knapp 180 Jahren das Brauwesen und erlebt nun einen neuen Aufschwung.
Edelweiss Bergfilmfestival
Bereits zum 17. Mal ist die Weizenbiermarke Edelweiss Partner der Naturfreunde bei einer österreichweiten Veranstaltungsserie, bei der heuer der Stargast – Fotograf und Autor Michael Martin – seine Gäste in einem faszinierenden Vortrag in die Wüste mitnimmt.
Edelweiss Alpenkino: Open-Air-Kino der anderen Art in Hinterglemm eröffnet
Neues Highlight in der Salzburger Bergwelt wartet auf Outdoor-Fans – Tourismusverband Saalbach-Hinterglemm sieht Potenzial für Einheimische und Gäste
Edelweiss Bergfilmfestival: Über 15.000 Euro für Erdbebenhilfe in Nepal gespendet
Bereits zum 16. Mal war die Weizenbiermarke Edelweiss Partner der Naturfreunde bei der österreichweiten Veranstaltungsserie, bei der Spenden für die Nepalhilfe gesammelt wurden. Unterstützt durch die Biermarke Edelweiss konnten mehr als 15.000 Euro gespendet werden.
Weitere Meldungen laden