19.04.2017

Brauerei Schladming setzt auf Regionalität und genussvolle Nachhaltigkeit

Pressetext (2746 Zeichen)Plaintext

Bereits zum 108. Mal lud die Erste Alpenländische Volksbrauerei Schladming reg. Genossenschaft mbH zur Generalversammlung ein, dieses Mal fand sie im Hotel Schwaigerhof in Rohrmoos statt.

Die Vorstände Sepp Zirngast und Werner Preinig präsentierten den Geschäftsbericht und bedankten sich beim Aufsichtsrat für die gute Zusammenarbeit und bei den Mitarbeitern für ihren Einsatz zum Wohle der Kunden.

Regionalität und Qualität als Markenzeichen
Die Schladminger Brauerei punktet bei ihren Kunden nicht nur mit ihrer Verankerung in der Region, sondern auch mit Servicequalität und Kundennähe. Anlässlich der Generalversammlung betonte Braumeister Rudolf Schaflinger: „Bierkenner suchen immer öfter nach dem speziellen Biergenuss. In Schladming haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, diesem Trend Rechnung zu tragen. Wir legen Wert auf Qualität – sowohl bei unseren Produkten als auch bei unserem Service – und versuchen immer wieder, den Kontakt zu unseren Kunden zu suchen. Als regionale Brauerei ist dieser Austausch für uns sehr wichtig.“

Trend Bio-Bier
Die Schladminger Spezialitätenbrauerei nimmt innerhalb der Brau Union Österreich mit ihren Bio-Bieren eine führende Position am österreichischen Biermarkt ein. Bereits seit vielen Jahren ist die Selbstverpflichtung zur Bio-Produktion gelebte Tradition. Bio-Biergenuss mit 100 Prozent österreichischen Rohstoffen aus kontrolliert biologischem Anbau gibt es in zweifacher Ausführung: Neben dem bereits bekannten und beliebten BioZwickl, überzeugt seit 2012 auf dem Markt auch ein Weißbier, die Schladminger Schnee Weiße, in Bio-Qualität.

Brauerei Schladming - neuer Marketingauftritt
Die Brauerei Schladming ist eine regionale Spezialitätenbrauerei, inmitten der Region Schladming-Dachstein. Es sind die Tauern, die die Rohstoffe liefern – die Luft dort oben und natürlich das Wasser. Um diese Attribute noch stärker in den Vordergrund zu rücken, bekam die Marke Schladminger Ende 2016 einen neuen und zeitgemäßen Auftritt. Mit dem Slogan „Schladminger – Insa Bier.“ und dem Spiegelsee sowie dem Dachstein im Hintergrund der Sujets soll noch stärker auf die regionale Herkunft hingewiesen werden – auch die Verwendung des Dialekt-Ausdrucks „Insa Bier“ für „Unser Bier“ verweist ganz unmittelbar und unverwechselbar auf die Herkunftsregion. 

Über Schladminger
Die Brauerei Schladming ist eine regionale Spezialitätenbrauerei, inmitten der Region Schladming-Dachstein. Es sind die Tauern, die die Rohstoffe liefern – die Luft und das Wasser. Neben den beiden Bio-Bieren Schladminger BioZwickl und Schladminger Schnee Weiße hat die Brauerei auch ein Schladminger Märzen und den Schladminger Sepp in der Kleinflasche im Programm.
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

6 267 x 4 178

Kontakt

MAG. DR. GABRIELA MARIA STRAKA, EMBA
Leitung Kommunikation/PR & CSR
Pressesprecherin
Diplom-Biersommelière
BRAU UNION ÖSTERREICH AG
 
Poschacherstraße 35
A-4021 LINZ
 
Telefon: +43 732/6979-2670 
Mobile: +43 664/8381864 

SABINE FERK
Kommunikation/PR
Biersommelière
BRAU UNION ÖSTERREICH AG
 
Triesterstraße 357-359
A-8055 Graz
 
Telefon: +43 316/502-3732
Mobile: +43 664/8381859

108. Generalversammlung der Ersten Alpenländischen Volksbrauerei (. JPG )

vlnr: Gottlieb Stocker (stehend), Jürgen Stocker, Ronald Zentner, Rebecca Weichsler, Gerhard Drack-Temel, Rudolf Schaflinger, Richard Lorenzoni, Sepp Zirngast, Karl Detschmann, Gilda Schmidt, Hubert Thöringer, Ingeborg Höflehner, Marina Märzinger, Walter Walcher, Werner Preinig, dahinter stehend Thomas Percht und Thomas Ferstl

Maße Größe
Original 6267 x 4178 8,3 MB
Medium 1200 x 800 139,4 KB
Small 600 x 400 47,8 KB
Custom x