Meldungsübersicht
Der 9. Wettkampf der Top-Lehrlinge von Amuse Bouche bietet Lehrlings-Teams aus rund 20 Spitzenhotels die Chance, Fachwissen und -können unter Beweis zu stellen und Kontakte zu knüpfen. Zipfer unterstützt die Veranstaltung als Sponsor punkto Bierkultur.
Dass Hopfen in unserem Bier ist, ist Allgemeinwissen. Was genau hinter dieser Pflanze steckt, wo sie wächst, was sie kann und wie sie eingesetzt wird, ist weniger bekannt – dabei ist Österreich ein Hopfenland. Grund genug für die Brau Union Österreich, hier Informationsarbeit zu leisten.
Als größtes Brauereiunternehmen Österreichs ist es für die Brau Union Österreich selbstverständlich, ihrer gesellschaftlichen Verantwortung nachzukommen. Neben dem Anliegen und Bestreben, die beste Bierkultur in Einklang mit ökologischen Herausforderungen zu schaffen, ist dem Unternehmen auch die soziale Verantwortung sehr wichtig. In diesem Zusammenhang besteht seitens der Brauerei Puntigam eine langfristige Kooperation mit der Sozialorganisation alpha nova, um Menschen, die es aufgrund ihrer Beeinträchtigung am Arbeitsmarkt schwer haben, eine sinnvolle integrative Beschäftigung zu geben.
Im Rahmen der Bernhard Langer Golftage war am 7. August 2016 der Dachstein Tauern Golf & Country Club in Schladming Austragungsort der Gösser Golf-Trophy.
Im Rahmen der Bernhard Langer Golftage war am 7. August 2016 der Dachstein Tauern Golf & Country Club in Schladming  Austragungsort der Gösser Golf-Trophy.
Umweltfreundliche Mehrwegflasche soll durch Kampagne wieder mehr Aufmerksamkeit bekommen
Das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt- und Wasserwirtschaft (BMLFUW) stellt auch 2016 die Mehrweg-Flasche wieder ins Rampenlicht. Nach dem erfolgreichen Start der Initiative „Sag’s am Mehrweg“ wird die Kampagne nun unter dem Titel „Österreich sucht den Mehrweg-Hero“ fortgesetzt. Durch die Auszeichnung der fleißigsten Mehrweg-Heroes und mit coolen Sprüchen und Botschaften soll die smarte Mehrwegflasche – als ökologische Musterschülerin – wieder mehr Aufmerksamkeit erhalten. Unterstützt wird das Projekt auch von der Brau Union Österreich, die sich mit ihren Marken Gösser, Zipfer und Puntigamer an der Aktion beteiligt.
Anfang Juli ereignete sich in Innsbruck ein sintflutartiger Starkregen mit Hagel, der auch vor dem Blinden- und Sehbehindertenverband Tirol nicht Halt machte: Wasser drang unerbittlich in das Verbandsgebäude ein – Parkettböden, Möbel, Geräte, Hilfsmittel, Akten und Ordner in Brailleschrift uvm. wurden beschädigt oder stark zerstört. Durch die „höhere Gewalt“ des Unwetters, tragen Versicherungen diese Schäden nur bis zu einem gewissen Betrag, der bei weitem nicht ausreicht. Hier wurde nun die Brau Union Österreich auf Betreiben von einem Mitarbeiter aus der Region aktiv und spendet unbürokratisch 1.000 Euro.
Weitere Meldungen laden

Willkommen

Willkommen in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen Meldungen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Produkten.


Top Meldungen

Zipfer unterstützt gastronomische Nachwuchstalente auf ihrem eigenen Weg: neue Partnerschaft mit Amuse Bouche
      
Der 9. Wettkampf der Top-Lehrlinge von Amuse Bouche bietet Lehrlings-Teams aus rund 20 Spitzenhotels die Chance, Fachwissen und -können unter Beweis zu stellen und Kontakte zu knüpfen. Zipfer unterstützt die Veranstaltung als Sponsor punkto Bierkultur.

Brau Union Österreich: Österreich ist ein Hopfenland
      
Dass Hopfen in unserem Bier ist, ist Allgemeinwissen. Was genau hinter dieser Pflanze steckt, wo sie wächst, was sie kann und wie sie eingesetzt wird, ist weniger bekannt – dabei ist Österreich ein Hopfenland. Grund genug für die Brau Union Österreich, hier Informationsarbeit zu leisten.

Kooperation mit alpha nova in Graz: Brau Union Österreich beschäftigt in Puntigam regelmäßig Menschen mit Beeinträchtigungen
      
Als größtes Brauereiunternehmen Österreichs ist es für die Brau Union Österreich selbstverständlich, ihrer gesellschaftlichen Verantwortung nachzukommen. Neben dem Anliegen und Bestreben, die beste Bierkultur in Einklang mit ökologischen Herausforderungen zu schaffen, ist dem Unternehmen auch die soziale Verantwortung sehr wichtig. In diesem Zusammenhang besteht seitens der Brauerei Puntigam eine langfristige Kooperation mit der Sozialorganisation alpha nova, um Menschen, die es aufgrund ihrer Beeinträchtigung am Arbeitsmarkt schwer haben, eine sinnvolle integrative Beschäftigung zu geben.