Meldungsübersicht
Zum 200-Jahr-Jubiläum des berühmtesten Weihnachtsliedes der Welt bringt die Spezialitäten-Manufaktur Hofbräu Kaltenhausen ein ganz besonderes Bier heraus: die Kaltenhausen Edition 200 Jahre Stille Nacht.
Bereits zum 37. Mal genossen zahlreiche Bierliebhaber den Anstich der steirischen Bierspezialität im Gösser Bräu Leoben.
Das Verkosten des neuen Jahrgangs bietet im Spätherbst immer wieder aufs Neue einen ganz besonderen Höhepunkt für Biergenießer. Zur Vorfreude auf das Geschmackserlebnis mischt sich die Neugierde auf die einzigartigen Besonderheiten des aktuellen Jahrgangs.
Die Brauerei Puntigam eröffnete die Saison der winterlichen Bierspezialität traditionell mit einem geselligen Festakt
Aus dem wiederentdeckten Urgetreide Emmer nach einem ursprünglichen Brauverfahren gebraut, entsteht ein besonderer, natürlich-trüber Genuss für Gösser-Liebhaber.
1967 trat ein einzigartiges Bier seinen Siegeszug durch Österreich an: Das Zipfer Urtyp feiert heuer seinen 50. Geburtstag mit einer Sonderedition.
Weitere Meldungen laden

Willkommen

Willkommen in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen Meldungen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Produkten.


Top Meldungen

Sonderedition aus Kaltenhausen zum 200-Jahr-Jubiläum von Stille Nacht, heilige Nacht
      
Zum 200-Jahr-Jubiläum des berühmtesten Weihnachtsliedes der Welt bringt die Spezialitäten-Manufaktur Hofbräu Kaltenhausen ein ganz besonderes Bier heraus: die Kaltenhausen Edition 200 Jahre Stille Nacht.

Bockbieranstich in Göss: Österreichs bestes Bier feierte den Beginn der kalten Jahreszeit
      
Bereits zum 37. Mal genossen zahlreiche Bierliebhaber den Anstich der steirischen Bierspezialität im Gösser Bräu Leoben.

Reininghaus Jahrgangspils 2017: das Gourmetbier wird höchsten Ansprüchen gerecht
      
Das Verkosten des neuen Jahrgangs bietet im Spätherbst immer wieder aufs Neue einen ganz besonderen Höhepunkt für Biergenießer. Zur Vorfreude auf das Geschmackserlebnis mischt sich die Neugierde auf die einzigartigen Besonderheiten des aktuellen Jahrgangs.