07.02.2023

Brauerei Göss: Michael Zotter übernimmt als Braumeister

Brauerei Göss: Michael Zotter übernimmt als Braumeister © Brau Union Österreich / Foto Freisinger

Zu dieser Meldung gibt es: 3 Bilder

Pressetext 3184 ZeichenPlaintext

Kontinuität nach Schlüsselübergabe: Gösser steht für höchste Qualität und reinste Natur ebenso wie für lebendige Tradition und stetige Innovation

Mit Michael Zotter, 40, übernimmt ab sofort ein fundierter Fachmann die Sudkessel der Brauerei Göss. Seit seiner Lehrzeit in der Brauerei Puntigam hat er sich dem Bier verschrieben und bei mehreren Stationen im In- und Ausland unterschiedliche Brauereien kennengelernt sowie effiziente Logistik-Abläufe mitgestaltet: „Ich freue mich auf die neue Aufgabe als Braumeister der Brauerei Göss. Besonders stolz macht mich, dass ich mein Wissen nun für Österreichs beliebtestes Bier einsetzen darf und in einer Brauerei arbeite, die sich auch auf der Produktionsseite zu den Vorreitern gehört: Gebraut wird in Göss nämlich mit Sonnenstrom, Abwärme und Energie, die aus Reststoffen selbst erzeugt wird.“

Zotter hat seinen bierigen Karrierepfad im Jahr 2007 als Lehrling für Brau- und Getränketechnik in der Brauerei Puntigam begonnen. Nach dem Lehrabschluss war er zuerst als Assistent der Braubetriebsleitung tätig, bevor er 2013 mit der Ausbildung zum Brau- und Malzmeister an der renommierten Münchner Doemens Akademie seine fachliche Expertise auch auf theoretischer Ebene noch erweiterte. In weiterer Folge konnte er als TPM-Koordinator zu weiteren Verbesserungen der internen Produktionsabläufe beitragen – für die erfolgreichen Bemühungen wurde die Brauerei Puntigam sogar mit unternehmensinternen Preisen geehrt. Danach ist er 2017 als Betriebsassistent in die Villacher Brauerei gewechselt, bevor er ab 2020 in die Logistik wechselte und dort unterschiedliche Projekte in führenden Positionen begleitete. 2022 konnte er auch internationale Projekterfahrung sammeln.

In seiner neuen Rolle folgt er Markus Baumann nach, der die Brauerei Göss nach rund 5 Jahren auf eigenen Wunsch verlässt. Zotter berichtet an Andreas Werner, Braumeister der Region Süd bei der Brau Union Österreich: „Ich wünsche Michael Zotter viel Erfolg und Freude in seiner neuen Rolle! Der Name Gösser bürgt für höchste Qualität und reinste Natur ebenso wie für lebendige Tradition und stetige Innovation – hier kann Michael Zotter seine Expertise und sein Herzblut bestens einbringen.“

Über Gösser

Die Erfolgsgeschichte von Gösser begann vor 160 Jahren. Heute ist Gösser die bekannteste, meistverkaufte und beliebteste Biermarke Österreichs. Auch in Sachen Nachhaltigkeit nimmt Gösser eine Vorreiterrolle ein, seit 2016 ist die Brauerei Göss die weltweit erste Großbrauerei, die im Brauprozess nur erneuerbare Energie verwendet. Neben Abwärme eines benachbarten Betriebs, Abwärme aus dem eigenen Produktionsprozess und Solarenergie wird Energie eingesetzt, die aus Reststoffen der Brauerei erzeugt wird. Dafür wurde die Brauerei Göss bereits mehrfach ausgezeichnet: Unter anderem mit dem Energy Globe Austria, dem EU Sustainable Energy Award inkl. EU Citizens Choice Award oder dem IEA SHC Solar Award. Außerdem verwendet die Gösser Brauerei heimische Naturprodukte: Brauwasser aus dem eigenen Quellschutzgebiet, Braugerstensorten aus dem Osten Österreichs und Hopfen aus dem südsteirischen Leutschach.

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder (3)

Brauerei Göss: Michael Zotter übernimmt als Braumeister
1 181 x 1 772 © Brau Union Österreich / Foto Freisinger
Brauerei Göss: Michael Zotter übernimmt als Braumeister
2 658 x 1 772 © Brau Union Österreich / Foto Freisinger
Brauerei Göss: Michael Zotter übernimmt als Braumeister
2 658 x 1 772 © Brau Union Österreich / Foto Freisinger

Kontakt

(1) Gabriela Maria Straka
MAG. DR. GABRIELA MARIA STRAKA, EMBA
Mitglied des Management Board
Director Corporate Affairs & ESG Sustainability
Pressesprecherin
Diplom-Biersommelière
BRAU UNION ÖSTERREICH AG
 
Telefon: +43 732/6979-2670 
Mobile: +43 664/8381864 

(4) Sabine Ferk
SABINE FERK
Corporate Affairs & ESG Sustainability

Biersommelière
BRAU UNION ÖSTERREICH AG
 
Triesterstraße 357-359
A-8055 Graz
 
 
Mobile: +43 664/8381859