Meldungsübersicht
Am 6. April ist Internationaler Tag des Sports. Sich fit zu halten ist wichtig und um den Mineralstoffverlust nach der körperlichen Betätigung auszugleichen, eignet sich alkoholfreies Bier gut.

Die Brau Union Österreich verzichtet aus Kulanz bei Gastronomen, die in Eigengaststätten des Unternehmens eingemietet sind oder einen Pachtvertrag haben, von Mitte März bis vorläufig Ende April auf Miete und Pacht.

 

Aus einer 4.000 Liter Alkohol-Spende der Brauerei Wieselburg kann das Militärkommando Oberösterreich dringend benötigtes Desinfektionsmittel zur Handdesinfektion herstellen.

Biergenuss gemütlich und ungestört zu Hause. Viele Österreicher haben ihr Bier auch schon vor den Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus gerne zu Hause getrunken.

Mag. Klaus Schörghofer, Geschäftsfeldleiter Lebensmittelhandel bei der Brau Union Österreich, tritt die Nachfolge von Dr. Magne Setnes ab 1. Mai 2020 als Vorstandsvorsitzender der Brau Union Österreich an.  

Bier besteht zu 90 Prozent aus Wasser. Daher ist für die Brau Union Österreich der Schutz der Wasserressourcen essentiell wichtig. Erfreulich anlässlich des Weltwassertages am Sonntag: Man ist auch bei der effizienten Wassernutzung in der Produktion im internationalen Spitzenfeld.
Weitere Meldungen laden

Willkommen

Willkommen in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen Meldungen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Produkten.


Top Meldungen

Alkoholfreies Bier nach dem Sport gleicht Mineralstoffverlust aus
      
Am 6. April ist Internationaler Tag des Sports. Sich fit zu halten ist wichtig und um den Mineralstoffverlust nach der körperlichen Betätigung auszugleichen, eignet sich alkoholfreies Bier gut.

Miet- und Pachtverzicht als solidarisches Zeichen an die Gastronomie
      

Die Brau Union Österreich verzichtet aus Kulanz bei Gastronomen, die in Eigengaststätten des Unternehmens eingemietet sind oder einen Pachtvertrag haben, von Mitte März bis vorläufig Ende April auf Miete und Pacht.

 


Brauerei Wieselburg spendet Alkohol für Desinfektionsmittel
      
Aus einer 4.000 Liter Alkohol-Spende der Brauerei Wieselburg kann das Militärkommando Oberösterreich dringend benötigtes Desinfektionsmittel zur Handdesinfektion herstellen.