24.04.2020

Wechsel im Managementteam der Brau Union Österreich

Pressetext (2538 Zeichen)Plaintext

Mag. Markus Kapl übernimmt mit 1. Mai 2020 die Leitung des Geschäftsfeldes Lebensmittelhandel von Mag. Klaus Schörghofer, der den Vorstandsvorsitz der Brau Union Österreich antritt. Als Mitglied des Managementteams der Brau Union Österreich wird sich Herr Kapl gemeinsam mit seinem Team um die weiterhin bestmögliche Zusammenarbeit mit unseren Lebensmittelhandels-Partnern bemühen.

Bevor Markus Kapl 2011 zur Brau Union Österreich kam, arbeitete er als Area Field Manager für einen der größten Hersteller alkoholfreier Getränke in Österreich. Seine Karriere in der Brau Union Österreich begann er als Trademarketing Manager Lebensmittelhandel. 2015 wechselte er als Segmentmanager in die Gastronomie und übernahm die strategische Entwicklung der Marken in Pubs, Bars und der Trendgastronomie. 2016 kehrte er als Key Account Manager in den Lebensmittelhandel zurück, wo er 2018 zum Key Account Director befördert wurde. In dieser Funktion war er für die größten österreichischen Handelskunden der Brau Union Österreich verantwortlich.

„Als Innovationsführer wollen wir Bier und Cider als die führenden Kategorien im Lebensmittelhandel vorantreiben. Dies ist gleichzeitig eine spannende Herausforderung und eine schöne Aufgabe, auf die ich mich sehr freue!“, so Mag. Markus Kapl über seine neue Funktion.

Über die Brau Union Österreich

Über 5,0 Mio. HL Bier setzt die Brau Union Österreich in einem Jahr ab – mit achtzehn führenden Biermarken, über 100 Biersorten und laufenden Innovationen. Das Unternehmen steht sowohl für Internationale Premium-Brands wie Heineken, Desperados, Sol und die Cider-Marken Strongbow und Stibitzer, österreichweit verbreitete Top-Marken wie Gösser, Schwechater, die Weizenbiermarke Edelweiss, das alkoholfreie Schlossgold und die Biere der Spezialitäten-Manufaktur Hofbräu Kaltenhausen sowie Marken mit starker regionaler Bedeutung wie Zipfer, Puntigamer, Wieselburger, Kaiser, Schladminger, Reininghaus, Linzer Bier, Villacher, Schleppe und Piestinger. 2.700 Mitarbeiter in ganz Österreich sorgen dafür, dass rund 49.000 Kunden und Millionen Bierliebhaber im ganzen Land mit Bier versorgt werden. Dass die Brau Union Österreich dabei auf beste Rohstoffe, höchste Qualität und nachhaltige Produktion – sowohl im Umwelt- als auch im gesellschaftlichen Bereich – setzt, versteht sich von selbst. Dafür wurde die Brau Union Österreich mit dem Prädikat „GREEN BRAND“ ausgezeichnet. Seit 2003 ist die Brau Union Österreich Teil der internationalen Heineken-Familie.

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

Mag. Markus Kapl übernimmt mit 1. Mai 2020 die Leitung des Geschäftsfeldes Lebensmittelhandel.
2 440 x 3 412

Kontakt

MAG. DR. GABRIELA MARIA STRAKA, EMBA
Leitung Kommunikation/PR & CSR
Pressesprecherin
Diplom-Biersommelière
BRAU UNION ÖSTERREICH AG
 
Telefon: +43 732/6979-2670 
Mobile: +43 664/8381864 

Mag. Markus Kapl übernimmt mit 1. Mai 2020 die Leitung des Geschäftsfeldes Lebensmittelhandel. (. jpg )

Maße Größe
Original 2440 x 3412 4,1 MB
Medium 1200 x 1679 336,2 KB
Small 600 x 840 88,5 KB
Custom x