23.05.2018

Über 35 hochkarätige Acts am ZipfAir 2018

Pressetext (3485 Zeichen)Plaintext

35 österreichische und internationale Acts auf vier Bühnen machen aus dem ZipfAir ein Freiluft-Event der Superlative. Das Festival in der Brauerei Zipf findet heuer am 08. und 09. Juni erstmalig an zwei Tagen statt – bei freiem Eintritt am Freitag.

Zipfer steht für einzigartigen Biergenuss – aber auch für die besten Konzerte. Bereits zum sechsten Mal findet heuer am 8. und 9. Juni das ZipfAir zwischen den Mauern der ehrwürdigen Brauerei statt. Kontinuierlich steigende Besucherzahlen zeugen vom Erfolg des Festivals. Für 2018 werden rund 4.500 Besucher aus der Region und weit darüber hinaus erwartet.
 
Bieriges Festival mit besonderen Highlights
„Wir bieten unseren Gästen heuer über 35 Acts auf vier Bühnen. Österreichische und regionale Bands sind genauso vor Ort wie internationale Deejays. Erstmals haben wir auch die Musikrichtung Hardstyle im Programm. Damit ist wirklich für jeden Musikgeschmack der richtige Künstler dabei. Trotz Zwei-Tages-Programm bleiben die Ticketpreise ähnlich, am Freitag ist sogar freier Eintritt. Vorbeikommen zahlt sich heuer also doppelt aus!“, so Veranstalter Daniel Frammler.
Das Line-up für das heurige ZipfAir ist wieder ein Mix aus unterschiedlichen Stilrichtungen. Neben namhaften Bands wie Mundwerk Crew, Krautschädl, Folkshilfe oder Erwin & Edwin heizen Deejays wie Villain aus den Niederlanden, Scale oder Gayle San kräftig ein. Das vollständige Line-up ist online unter www.zipfair.at/lineup zu finden.

„Die Brauerei Zipf ist ein oberösterreichisches Vorzeigeunternehmen, wir investieren laufend in den Standort sowie in die Entwicklung neuer Produkte. Unser regionales Engagement bezieht sich aber auch auf Freizeit und Musik, und so sind wir stolz darauf, dass sich das ZipfAir in nur sechs Jahren zu einem absoluten Highlight im jährlichen Festivalkalender entwickelt hat. Unser Festival und die jährlich steigenden Besucherzahlen sind ein starkes Lebenszeichen für die Region!“, so Braumeister Christian Mayer.

Zusätzlich zum musikalischen Programm wird am Samstagnachmittag das Warm-up für die Austrian Gladiators, einem sportlichen Wettkampf über fünf Disziplinen, ausgetragen. Neben den bekannten Bühnen wie der Zipfer Main Stage, dem Zipfer Hopfengarten und dem Eristoff Techno Shelter präsentiert sich die Kronehit Free Dance-Bühne mit vollständig neuem Bühnenkonzept und ein erweitertes Imbiss-Angebot sorgt am Festivalgelände für Snacks zwischendurch.

Der Ticketverkauf für das ZipfAir 2018 ist bereits angelaufen: Eventtickets gibt es bei diversen Partnern, z. B. bei Ö-Ticket, Raiffeisenbanken, bei Libro, Saturn und Media Markt sowie in fast allen Trafiken österreichweit, bzw. bei EMO Productions in Frankenburg, 4Seasons in Vöcklabruck, Anklang in Eberschwang, im Brauhaus Zip sowie auf www.zipfair.at/tickets.

Über Zipfer 
Die Brauerei wurde 1858 in Zipf gegründet. Insgesamt 14 unterschiedliche Biersorten werden heute gebraut und in 26 Ländern weltweit vertrieben, dazu kommt die innovative alkoholfreie Erfrischung „HOPS“ mit Hopfenlimonade. Zipfer steht für einzigartigen Biergenuss. Seinen besonderen Charakter und die aromatische Hopfennote verdankt das Bier der Verwendung von Rohstoffen höchster Qualität und der speziellen Hopfung nach ursprünglicher Art. Seit jeher braut die Brauerei Zipf mit frischem Naturhopfen. Die Leitsorte Zipfer Urtyp, 1967 eingeführt, steht für den Inbegriff des hellen Biertyps und ist bis heute der echte Premium-Klassiker am heimischen Biermarkt.
 
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

3 744 x 4 753
Über 35 hochkarätige Acts am ZipfAir 2018
5 616 x 3 476
Über 35 hochkarätige Acts am ZipfAir 2018
5 616 x 3 452

Kontakt

MAG. DR. GABRIELA MARIA STRAKA, EMBA
Leitung Kommunikation/PR & CSR
Pressesprecherin
Diplom-Biersommelière
BRAU UNION ÖSTERREICH AG
 
Poschacherstraße 35
A-4021 LINZ
 
Telefon: +43 732/6979-2670 
Mobile: +43 664/8381864 

Über 35 hochkarätige Acts am ZipfAir 2018 (. jpg )

Maße Größe
Original 3744 x 4753 10,1 MB
Medium 1200 x 1523 206,3 KB
Small 600 x 761 81,9 KB
Custom x