11.10.2018

Der LASK in Zipf – traditionelle Hopfenernte mit hochkarätigen Sportlern

Pressetext (3821 Zeichen)Plaintext

Am 11. Oktober fand in der Brauerei Zipf mit Unterstützung des starken Sportpartners LASK die traditionelle Hopfenernte statt. Die Spieler ernteten höchstpersönlich die Dolden des Naturhopfens für das urtypische Zipfer-Bier.

Wie die Brauerei Zipf hat auch der Verein LASK lange Tradition und ist fest in der oberösterreichischen Bevölkerung verankert. Die Marke Zipfer steht für besonderen Biergenuss und präsentiert sich ehrlich, verlässlich, charakterstark und begeisternd. Aus diesem Grund spielt Zipfer den perfekten Doppelpass mit einem Fußballverein, in dem Teamgeist und Zusammengehörigkeitsgefühl gelebt wird, wie kaum woanders.

Andreas Stieber, Marketingdirektor Brau Union Österreich, erklärt: „Zipfer steht für unverwechselbaren Biergenuss mit der einzigartigen frischen Hopfennote und passt mit seinem unverwechselbaren, starken Charakter ausgezeichnet in die emotionale Welt des Fußballs und seiner Fans.“
Siegmund Gruber, Präsident des LASK, ergänzt: „Sowohl Zipfer als auch der LASK haben ihre Wurzeln in Oberösterreich – beide haben sich aber auch österreichweit einen Namen gemacht. Wir freuen uns sehr, dass uns Zipfer auf unserem erfolgreichen Weg in der Bundesliga unterstützt.“

Zipfer Naturhopfen wurde sportlich geerntet
Mit der Unterstützung der LASK-Spieler wurde der urtypische Naturhopfen für die Biere der Brauerei Zipf unter der fachmännischen Anleitung von Braumeister Christian Mayer geerntet. Der Zipfer Braumeister erklärt: „Hopfen ist die Seele des Bieres und verleiht dem Bier – je nach verwendeter Sorte und Menge – den hopfig-bitteren Geschmack und im Geruch das feine Hopfenaroma. Der Hopfen beeinflusst aber auch den Schaum und die Haltbarkeit. Besonders einmalige Hopfenaromen bekommt man, wenn man den Hopfen möglichst unverarbeitet ins Bier bringt – wie zum Beispiel in der Brauerei Zipf durch die Verwendung von frischem Naturhopfen, wie er heuer von einer starken LASK-Mannschaft geerntet wurde.“ Weiters durfte natürlich auch Hopfenbauer Sepp Reiter nicht fehlen: Er gab den LASK-Spielern fachkundige Tipps für eine erfolgreiche Ernte.

Im Anschluss an den Arbeitseinsatz standen die Spieler des LASK bei einem gemütlichen Come Together im Braugasthof Zipf ihren Fans für Fragen und Autogramme zur Verfügung.

Tradition und Erfolg verbinden
Zipfer Bier wird bereits seit 1858 im oberösterreichischen Zipf gebraut und ist heute eine der beliebtesten Biermarken Österreichs. Aber auch der LASK blickt seit seiner Gründung 1908 auf eine lange Geschichte zurück. Die erfolgreiche Zusammenarbeit trägt auch in dieser Saison sportliche Früchte: Acht Siege in Serie inkl. Europa League und ÖFB Cup sowie der aktuell dritte Platz in der Bundesliga bestätigen einen sehr guten Start in eine erfolgreiche Saison des LASK.

Andreas Stieber freut sich über die erfolgreiche Partnerschaft: „Wir stehen mit Zipfer unter anderem für Charakterstärke und den Mut, den eigenen Weg zu gehen. Der LASK beweist diese Eigenschaften bei jedem Spiel aufs Neue. Gemeinsam mit den Fans des Vereins unterstützen wir den LASK und freuen uns auf eine erfolgreiche Saison.“

Über Zipfer
Die Brauerei wurde 1858 in Zipf gegründet. Insgesamt 14 unterschiedliche Biersorten werden heute gebraut und in 26 Ländern weltweit vertrieben, dazu kommt die innovative alkoholfreie Erfrischung „HOPS“ mit Hopfenlimonade. Zipfer steht für einzigartigen Biergenuss. Seinen besonderen Charakter und die aromatische Hopfennote verdankt das Bier der Verwendung von Rohstoffen höchster Qualität und der speziellen Hopfung nach ursprünglicher Art. Seit jeher braut die Brauerei Zipf mit frischem Naturhopfen. Die Leitsorte Zipfer Urtyp, 1967 eingeführt, steht für den Inbegriff des hellen Biertyps und ist bis heute der echte Premium-Klassiker am heimischen Biermarkt.
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

4 536 x 3 024
Der LASK in Zipf – traditionelle Hopfenernte mit hochkarätigen Sportlern
4 896 x 3 264
Der LASK in Zipf – traditionelle Hopfenernte mit hochkarätigen Sportlern
4 764 x 3 176
 Der LASK in Zipf – traditionelle Hopfenernte mit hochkarätigen Sportlern
4 635 x 3 090

Kontakt

MAG. DR. GABRIELA MARIA STRAKA, EMBA
Leitung Kommunikation/PR & CSR
Pressesprecherin
Diplom-Biersommelière
BRAU UNION ÖSTERREICH AG
 
Poschacherstraße 35
A-4021 LINZ
 
Telefon: +43 732/6979-2670 
Mobile: +43 664/8381864 

SABINE FERK
Kommunikation/PR
Biersommelière
BRAU UNION ÖSTERREICH AG
 
Triesterstraße 357-359
A-8055 Graz
 
Telefon: +43 316/502-3732
Mobile: +43 664/8381859

Der LASK in Zipf – traditionelle Hopfenernte mit hochkarätigen Sportlern (. jpg )

Braumeister Christian Mayer, Trainer Oliver Glasner und Markus Wostry (LASK)

Maße Größe
Original 4896 x 3264 1,7 MB
Medium 1200 x 800 127,8 KB
Small 600 x 400 69,2 KB
Custom x